· von

Offener Brief an Aigner in Süddeutscher Zeitung: “Danke für Ihre vernünftige Entscheidung!”

Mit der Veröffentlichung eines offenen Briefes im Politikteil der Süddeutschen Zeitung danken wir morgen gemeinsam mit einem breiten Bündnis aus Umweltschutz-, Imker- und Bioverbänden Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner dafür, dass sie am 14. April ein Verbot des Genmais MON810 in Deutschland … Weiterlesen →

· von

RWE braucht neuen Aufsichtsratsvorsitzenden – und neuen Atomkurs

Die gestrige RWE-Aktionärsversammlung begann mit einer großen Überraschung: Während der unmittelbar zuvor stattfindenden Sitzung des Aufsichtsrats trat dessen Vorsitzender, Dr. Thomas Fischer, zurück. Fischers Stuhl war schon auf der letzten Sitzung des Kontrollgremiums ins Wanken geraten, weil er sich mit … Weiterlesen →

· von

Union: Welthunger stoppen ja, aber was ist mit Exportsubventionen?

von Marita Wiggerthale, Oxfam Am 20. April luden Agrar- und Entwicklungspolitiker/innen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion erstmals gemeinsam zum Fachgespräch „Welternährung sichern – Globale Herausforderung für die Entwicklungs- und Agrarpolitik“ ein. Ein wichtiges Signal zur richtigen Zeit! Dabei kamen auch die Rahmenbedingungen im … Weiterlesen →

· von

Zweifel an der militärischen Nutzung der Kyritz-Ruppiner Heide wachsen

Unter der Überschrift „Bombodrom vor dem Aus“ berichtet der Tagesspiegel in seiner heutigen Ausgabe über zunehmende Anzeichen, die auf das Ende des Bombodrom hindeuten. In dem Artikel heißt es: „Aus Regierungskreisen verlautete, dass Bundesverteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) von einem … Weiterlesen →

· von

Neue Aktion: Monsanto darf Verbot von Gen-Mais nicht kippen!

Mit dem Verbot des Gen-Mais MON810 verbannte Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner letzte Woche den kommerziellen Anbau von Gen-Pflanzen von unseren Äckern. Doch dieser große Erfolg ist in Gefahr: Am Dienstag klagte der Gentechnik-Konzern Monsanto beim Verwaltungsgericht Braunschweig gegen das Verbot. Per … Weiterlesen →

· von

Im Zeichen der Sicherheit: Aktion vor RWE-Hauptversammlung in Essen

Eigentlich ist die Gruga-Halle am Essener Messegelände seit Jahrzehnten bekannt für die Konzerte zahlreicher Popbands und für Sportevents. Doch heute drängen sich keine Groupies oder Handballfans vor dem Eingang zur Halle in Schmetterlingsform – heute sind es die Aktionäre des … Weiterlesen →

· von

Tschernobyl Tag am Sonntag 26. April. Gedenken, Protest und bunter Widerstand gegen Atomkraft im Superwahljahr 2009.

Es wird Frühling, Sommer, Herbst, Winter – Atomkraft bleibt? Ganze 23 Jahre nach dem Super-GAU in Tschernobyl ist Deutschland noch immer nicht aus der Atomenergie ausgestiegen. Erst zwei von 19 Atomkraftwerken wurden seit dem rot-grünen Atomkonsens aus dem Jahr 2000 … Weiterlesen →

· von

RWE-Risiko-Reaktoren in Belene stehen vor der Aktionärsversammlung auf der Kippe

Wie die Zeitung „Die Welt“ in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, steht der Bau zweier Atomreaktoren durch den Energiekonzern RWE „auf der Kippe“. Grund dafür ist zum einen die ungeklärte Finanzierung des Kraftwerks. Zum anderen löst das riskante Atomgeschäft schon seit … Weiterlesen →

· von

Film über die 17. Osterwanderung gegen das Bombodrom online

An der 17. Osterwanderung gegen das Bombodrom am Sonntag, dem 12. April haben sich rund 12.000 Menschen beteiligt. Der größte der diesjährigen Ostermärsche hat ein kraftvolles Zeichen an die Bundesregierung gesendet, diesem Konflikt ein Ende zu setzen. Film

· von

Filmtipp: Milch, Macht und Märkte (arte 17.4,, 11:25 Uhr)

Arte wiederholt am 17.4. um 11:25 Uhr einen Film von Mirko Tomic über die Auswirkungen niedriger Milchpreise auf afrikanische Milchbauern. weitere Informationen.

Seite 104 von 154« Erste...102030...102103104105106...110120130...Letzte »