Endspurt zur Anti-Atom-Kette: Mobilisierungstour 19. bis 23. April

Schon morgen in einer Woche ist es so weit: Dann startet die große Kettenreaktion vom AKW Krümmel über Hamburg bis zum AKW Brunsbüttel. Zig-Tausende sollen sich am Samstag, den 24. April in die Aktions- und Menschenkette einreihen und ein starkes Signal für den Atomausstieg setzen. In den letzten Tagen vor der Großaktion, gehen wir in…

Schon morgen in einer Woche ist es so weit: Dann startet die große Kettenreaktion vom AKW Krümmel über Hamburg bis zum AKW Brunsbüttel. Zig-Tausende sollen sich am Samstag, den 24. April in die Aktions- und Menschenkette einreihen und ein starkes Signal für den Atomausstieg setzen.

In den letzten Tagen vor der Großaktion, gehen wir in eine Endspurt der besonderen Art: Wir radeln entlang der 120 Kilometer langen Aktionsstrecke. An fünf Stationen machen wir Halt – dort wollen wir mit möglichst vielen Menschen Aktionsteams bilden und gemeinsam Flugblätter verteilen und Passant/innen zur Teilnahme an der Großaktion motivieren.

Ob mit oder ohne Rad – wenn Sie in der Region verweilen oder dort wohnen sind Sie herzlich eingeladen uns an einem Tag der nächsten Woche bei unserer Mobilisierungstour zu unterstützen.

Kinder im Fahrradanhänger

Alle Tour-Stationen im Überblick

Details zu den Treffpunkten und Tipps zur An- und Abreise erhalten Sie beim Klick auf die einzelnen Stationen. Ab Montag den 19. April finden Sie auf diesen Seiten Berichte und Fotos von den jeweiligen Stopps.

Veröffentlicht von Kerstin Schnatz