Campact Blog

Hintergründe und Einsichten zu progressiver Politik

Top Themen

Studie belegt Milliarden-Schlupflöcher für Reiche

Erbschaftssteuer-Reform: Im Gesetz klaffen weiterhin riesige und verfassungswidrige Steuer-Schlupflöcher für Millionäre.

Schon morgen fallen die Würfel im Bundesrat: Eine Reform der Erbschaftssteuer, die wenig ändert, wird wahrscheinlich abgenickt. Diese Studie von Prof. Dr. Achim Truger (HWR Berlin) und Dipl. Volkswirt Birger Scholz (FU Berlin) zeigt: Im Gesetz klaffen weiterhin riesige und verfassungswidrige Steuer-Schlupflöcher für Millionäre.

Auch das neue Gesetz zur Erbschaftssteuer enthält wieder gigantische Steuer-Schlupflöcher für reiche Firmenerben. Es gilt also weiterhin: Wer viel hat, gibt wenig. 

Verbreite diese Studie, damit noch mehr vom Steuer-Schlupfloch erfahren:

TEILEN

Autor*innen

Lynn Gogolin-Grünberg

Lynn Gogolin-Grünberg ist Politik- und Kommunikationswissenschaftlerin und hat außerdem Publizistik studiert. Sie war für das ZDF journalistisch tätig. Bei Mehr Demokratie arbeitete sie als Redakteurin und Pressesprecherin. Im Anschluss ging sie als Campaignerin zum BUND. Seit 2016 ist sie für Campact tätig.

Auch interessant