AfD Feminismus Digitalisierung Globale Gesellschaft Rechtsextremismus Soziale Medien Trump Allyship Service Soziales

Thüringen: Gekrönt von Faschisten

In Thüringen lässt sich Thomas Kemmerich (FDP) zum Ministerpräsidenten wählen - mit den Stimmen der rechtsextremen AfD um Björn Höcke. Die CDU macht mit. Kemmerich muss sofort zurücktreten, damit es Neuwahlen gibt. Bitte unterzeichne unseren Eil-Appell!

Kemmerich muss zurücktreten / Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa | Verwendung weltweit
Teilen
E-Mail senden

Es ist erschütternd: In Thüringen lässt sich FDP-Mann Thomas Kemmerich mit den Stimmen der rechtsextremen AfD um den Faschisten Björn Höcke zum Ministerpräsidenten wählen. Und die CDU macht auch noch mit. Das ist nicht nur eine Schande – sondern ein Verbrechen an unserer Demokratie.

Wir fordern von Kemmerich, sofort zurückzutreten, damit es Neuwahlen gibt. Bitte unterzeichne jetzt unseren Eil-Appell!

Hier klicken und Eil-Appell unterzeichnen

FDP: Gemeinsame Sache mit Rechtsextremen

Der bislang unbekannte FDP-Politiker Thomas Kemmerich ist neuer Ministerpräsident von Thüringen. Das Unfassbare: Er hat sich ganz bewusst mit den Stimmen der rechtsextremen AfD ins Amt wählen lassen. Auch die CDU-Fraktion hat gemeinsame Sache mit den Abgeordneten rund um den Faschisten Björn Höcke gemacht.

Das ist ein furchtbarer Tabubruch. Denn bislang galt unter Demokrat*innen: Rechtsextremisten dürfen nie wieder Einfluss auf die Geschicke unseres Landes haben. Kemmerich selbst hatte vor der Wahl noch jede Zusammenarbeit mit der AfD ausgeschlossen.

Um den Schaden zu begrenzen, hilft nur: Kemmerich muss umgehend wieder zurücktreten. Das würde den Weg für Neuwahlen freimachen – und damit für eine demokratische Regierung ohne Einfluss von Rechtsradikalen.

Unsere Bitte: Unterzeichne jetzt unseren Eil-Appell und fordere Kemmerich zum Rücktritt auf. Wir setzen darauf, dass Hunderttausende unsere Demokratie schützen – auch Du!

Klicke hier, um den Eil-Appell zu unterzeichnen!

Dammbruch nach rechts

Im Jahr 1930 bezogen erstmals bürgerliche Parteien faschistische Kräfte in die Regierung mit ein. Das war ebenfalls in Thüringen. Bitte stoppe jetzt diese Wiederholung der Geschichte. Unterzeichne unseren Eil-Appell!

Hier klicken und Eil-Appell unterzeichnen
Teilen
E-Mail senden
TEILEN

Autor*innen

Appelle, Aktionen und Erfolge: Darüber schreibt das Campact-Team. Alle Beiträge

Auch interessant

AfD, Feminismus Warum wir Paragraf 218 endlich abschaffen müssen Demokratie Was die Politik von Julian Nagelsmann lernen kann AfD, Montagslächeln, Protest, Rechtsextremismus Montagslächeln: AfD-Parteitag AfD, Rechtsextremismus Was von der AfD zu erwarten ist Demokratie, Digitalisierung Nach den Wahlen: Einmischen leicht gemacht – jeder Klick zählt! Demokratie, Wahlen Wie wir unsere Demokratie zusammenhalten AfD, Rechtsextremismus Verlogene Alternative für Migranten AfD, Demokratie, Rechtsextremismus Warum die AfD keine demokratische Partei ist, obwohl sie demokratisch gewählt wurde Demokratie, Protest Demos sind nutzlos …, oder? AfD, Europa, Rechtsextremismus Extrem rechte Parteien in Europa
Campact ist eine Kampagnen-Organisation, mit der über 3 Millionen Menschen entschlossen für progressive Politik eintreten und unsere Demokratie verteidigen. Wenn wichtige politische Entscheidungen anstehen, starten wir Kampagnen - digital und auf der Straße. Wir schmieden breite Bündnisse und mobilisieren eine starke Bewegung für die gemeinsame Sache. NewsletterHilfe und FAQKontaktDatenschutzImpressumCookie Einstellungen