Ampel Montagslächeln AfD Rechtsextremismus Feminismus Demokratie Digitalisierung Lobbyismus WeAct Europa

Montagslächeln: Brüssler Migrationspolitik

Die Woche im Campact-Blog beginnt mit einem Lächeln. Jeden Montagmorgen laden wir Dich mit einer aktuellen Karikatur zum Schmunzeln und Nachdenken ein. Dann läuft der Tag gleich besser!

Das Bild zeigt die Karikatur "Brüssler Migrationspolitik" von Karikaturist Markus Grolik. Zu sehen ist auf der rechten Seite eine Gruppe aus Menschen, die um einen runden Tisch sitzt. Auf dem Tisch steht eine kleine EU-Flagge. Von links kommt eine Person, die ein Stück Betonmauer vor sich her schiebt, auf der oben drauf Stacheldrahtzaun ist. Eine Person aus dem Kreis sagt dazu: "Hier kommt ein weiterer Baustein unserer modernen Migrationspolitik."
Quelle: Markus Grolik / toonpool.com

Ende vergangener Woche tagten die Vertreterinnen und Vertreter der EU-Staaten in Brüssel zum Thema Migrationspolitik. Das klingt erstmal nach Offenheit, die Beschlüsse zeichnen jedoch ein anderes Bild: Kanzler Olaf Scholz und seine Kolleg*innen einigten sich darauf, illegale Einreisen möglichst von vornherein zu verhindern beziehungsweise unattraktiver zu machen. Dies soll zum Beispiel durch mehr Grenzschutz, schnellere Abschiebungen und einen verstärkten Kampf gegen Menschenschmuggler passieren.

Jede Woche gibt es eine neue Karikatur im Campact-Blog. Alle Karikaturen findest Du hier.

Auch über Zäune oder Mauern an den EU-Außengrenzen wurde diskutiert. Dieses Thema greift Karikaturist Markus Grolik in seiner Karikatur auf. So modern ist also die Migrationspolitik der EU …

Derweil wird an anderer Stelle die europäische Grenzschutzagentur Frotex scharf kritisiert. Zahlreiche Untersuchungen und investigative Recherchen haben Frontex als gewalttätige Organisation enttarnt. Die von der EU eingesetzte Antibetrugsbehörde OLAF hat Verstrickungen von Frontex in Menschenrechtsverletzungen aufgedeckt. Eine Petition auf WeAct, der Petitionsplattform von Campact, fordert deshalb, Deutschlands Beitrag zu Frontex zu beenden. Lies hier mehr und unterzeichne die Petition:

Hier klicken und gegen Gewalt an den EU-Außengrenzen unterzeichnen
TEILEN

Autor*innen

Appelle, Aktionen und Erfolge: Darüber schreibt das Campact-Team. Alle Beiträge

Auch interessant

Ampel, Montagslächeln Montagslächeln: Ampelgehampel Ampel, Europa, Rechtsextremismus Rechtsruck ist Rechtsruck Europa, Montagslächeln Montagslächeln: Auf Knopfdruck Europa, Klimakrise Ergebnisse der Europawahl: Klimaschutz in Gefahr Europa, LGBTQIA* Welche Auswirkungen die Europawahl auf die LGBTQIA*-Community hat Europa, Montagslächeln, Wahlen Montagslächeln: Nichtwähler und Rechtspopulisten bei der Europawahl Bayern, Europa, Klimakrise Wieso wir das Hochwasser voraussehen konnten Bayern, Klimakrise, Montagslächeln Montagslächeln: Habeck besucht Fluten in Bayern Europa, Lobbyismus Europawahl: Die EU muss sich vor massiver Einflussnahme schützen Agrar, Europa, Wahlen Erster Schritt für eine zukunftsorientierte Agrarpolitik: Wählen gehen!
Campact ist eine Kampagnen-Organisation, mit der über 3 Millionen Menschen entschlossen für progressive Politik eintreten und unsere Demokratie verteidigen. Wenn wichtige politische Entscheidungen anstehen, starten wir Kampagnen - digital und auf der Straße. Wir schmieden breite Bündnisse und mobilisieren eine starke Bewegung für die gemeinsame Sache. NewsletterHilfe und FAQKontaktDatenschutzImpressumCookie Einstellungen