Europa LGBTQIA* Alltagsrassismus Allyship Antirassismus Protest Service AfD Ostdeutschland Erinnern

Lesen und lesen lassen: What a Drag …

Drag-Größen wie Olivia Jones und Conchita Wurst, beliebte Show-Formate wie "RuPaul’s Drag Race": Drag ist längst bekannt und populär. Trotzdem erleben Künstler*innen Hass – nur weil sie sich einen glitzernden Bart ankleben oder ein Kleid tragen. Zu sehen etwa, wenn sich Dragqueens und -kings bei Vorlesestunden engagieren. Wir setzen dieser Ablehnung ein Gedicht entgegen.

Polit-Poesie: Gedichte von Tina Hayessen im Campact-Blog.
Polit-Poesie: Gedichte von Tina Hayessen im Campact-Blog.

Lesestunde, die ist herrlich,
pädagogisch unentbehrlich!
Stimmt sogar der Dieter zu,
doch nun schimpft er: „Was? Tabu!“

Die, die liest, heißt nämlich Thomas
und Dieter wünscht sich Vorles-Omas.
Mit Brille, Falten und ’nem Dutt.
Ein Mann im Kleid macht ihn kaputt.

Lieber Dieter, sei nicht bitter –
komm dazu, just join the glitter!


Die Welt ist voll von queeren Held*innen. Erfahre hier mehr über die Schönheitskönigin und Dragqueen Crystal LaBeija und wie sie sich gegen Rassismus und Diskriminierung einsetzte:

Henrik Düker Die Queen von Manhattan

Die Welt ist voll von queeren Held*innen. Viele Geschichten sind bekannt, andere nicht. Höchste Zeit, dass einige von ihnen im Campact-Blog erzählt werden. So wie die von Crystal LaBeija: Schönheitskönigin, Drag Queen und Aktivistin im New York der 70er und 80er Jahre. Sie wehrte sich gegen Rassismus und Diskriminierung – und veränderte so die queere Subkultur.

Mehr erfahren
TEILEN

Autor*innen

Tina Hayessen ist Journalistin und arbeitet seit 2017 als Online-Redakteurin bei Campact. Schon als Kind hat sie gerne Worte so aneinandergereiht, dass sie gut klingen und sich im Idealfall reimen. Im Blog verbindet sie ihr politisches Interesse mit Poesie. Alle Beiträge

Auch interessant

Europa, LGBTQIA* Wie passt das zusammen, Griechenland? LGBTQIA*, Rechtsextremismus Die Frau, die es nicht geben sollte LGBTQIA*, Medien Danke, Netflix LGBTQIA* Let’s talk about… Suizid LGBTQIA* Axel und Eigil LGBTQIA* „Nirgendwo in der EU gibt es mehr Homophobie“ AfD, LGBTQIA* „Ich bin nicht queer“ Feminismus, LGBTQIA* Solidarität, aber mit einer Bedingung LGBTQIA* Pay it no mind LGBTQIA* Melonis Kampf
Campact ist eine Bürgerbewegung, mit der über 3 Millionen Menschen für progressive Politik streiten. Wenn wichtige Entscheidungen anstehen, wenden wir uns mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen in Parlamenten, Regierungen und Konzernen. Wir schmieden Bündnisse, debattieren mit Politiker*innen und tragen unseren Protest auf die Straße: mit großen Demonstrationen und lokalen Aktionen. So treiben unsere Kampagnen sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran - für eine Welt, in der alle Menschen in Frieden leben und ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen können. NewsletterHilfe und FAQKontaktDatenschutzImpressumCookie Einstellungen