Europa Klimakrise LGBTQIA* AfD Rechtsextremismus Demokratie Montagslächeln Wahlen Umwelt Verkehr

Montagslächeln: Deutsche Bahn

Jeden Montagmorgen laden wir Dich im Campact-Blog mit einer aktuellen Karikatur zum Nachdenken ein. Thema heute: die gescheiterten Tarifverhandlungen zwischen GDL und der Deutschen Bahn.

Foto: Rabe/Toonpool

Die Lokführergewerkschaft GDL hat die Tarifverhandlungen mit der Deutschen Bahn für gescheitert erklärt. GDL-Chef Claus Weselsky kündigte an, die Gewerkschaft werde den Bahnverkehr erneut bestreiken. Genaue Termine für mögliche Warnstreiks nannte er nicht. Mit Blick auf die Winterferien forderte die Bahn die GDL auf, den Reisenden zumindest über Weihnachten Sicherheit zu geben.

Kernpunkt der Tarifverhandlungen ist die Forderung der GDL nach einer Arbeitszeitverkürzung für Schichtarbeiter von 38 auf 35 Stunden pro Woche bei vollem Lohn. Bahn-Personalvorstand Seiler hält diese Forderung für unerfüllbar – auch mit Blick auf den Fachkräftemangel. Außerdem fordert die GDL 555 Euro mehr im Monat sowie einen Inflationsausgleich bei einer Laufzeit von einem Jahr.

Sicher, Streikrecht ist ein wichtiges Gut: Doch gerade für all die Menschen, die auf die Bahn angewiesen sind, sind die Streiks fatal. Denn trotz aller Probleme auf der Schiene nutzen immer mehr Menschen die Bahn. Für das Jahr 2023 rechnet der Konzern mit rund 155 Millionen Fahrgästen, allein in den eigenen ICE- und IC-Zügen. Auch das 49-Euro-Ticket ist ein Erfolgsprojekt: Rund zehn Millionen Menschen nutzen das Ticket – acht bis zehn Prozent davon sind vorher nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln gefahren.

TEILEN

Autor*innen

Appelle, Aktionen und Erfolge: Darüber schreibt das Campact-Team. Alle Beiträge

Auch interessant

Europa, Montagslächeln, Wahlen Montagslächeln: Nichtwähler und Rechtspopulisten bei der Europawahl Bayern, Klimakrise, Montagslächeln Montagslächeln: Habeck besucht Fluten in Bayern Demokratie, Montagslächeln Montagslächeln: Das Grundgesetz läuft und läuft FDP, Montagslächeln, SPD Montagslächeln: Rentenlift Medien, Menschenrechte, Montagslächeln, Rechtsextremismus Montagslächeln: Presse und Politik FDP, Montagslächeln, Soziales Montagslächeln: Wirtschaftswende AfD, Medien, Montagslächeln Montagslächeln: TV-Duell Höcke vs Voigt Ampel, Die Grünen, FDP, Montagslächeln, Soziales Montagslächeln: Infight zur Kindergrundsicherung Demokratie, Klimakrise, Montagslächeln, Rechtsextremismus Montagslächeln: World Cinema Europa, FDP, Klimakrise, Montagslächeln Montagslächeln: Trotz FDP
Campact ist eine Kampagnen-Organisation, mit der über 3 Millionen Menschen entschlossen für progressive Politik eintreten und unsere Demokratie verteidigen. Wenn wichtige politische Entscheidungen anstehen, starten wir Kampagnen - digital und auf der Straße. Wir schmieden breite Bündnisse und mobilisieren eine starke Bewegung für die gemeinsame Sache. NewsletterHilfe und FAQKontaktDatenschutzImpressumCookie Einstellungen