Campact Blog

Hintergründe und Einsichten zu progressiver Politik

Top Themen

Alle Artikel von Ferdinand Dürr

· Ferdinand Dürr

Erfolg: Enwor steigt aus Kohlekraftwerk Krefeld aus!

Eigentlich warten bei uns noch über 6.500 Postkarten auf Herbert Pagel, den Geschäftsführer von Enwor. Denn Enwor, der kommunale Stomversorger in der Städteregion Aachen, wollte sich am Neubau eines Kohlekraftwerks in Krefeld-Uerdingen beteiligen – geplant vom Stadtwerke-Konsortium Trianel. Zwar sind schon elektronische Kopien der Postkarten an Herrn Pagel zugestellt worden, aber die in Papierform werden […]

Mehr erfahren
· Ferdinand Dürr

Bürgerlobby wird für die Energiewende aktiv

Ob Kaufbeuren, Wiesbaden oder Schleswig: Überall im Land wollten letzte Woche Bürger/innen mit Ihren Bundestagsabgeordneten über die Energiewende diskutieren. Lesen Sie die Aktionsbereichte.

Mehr erfahren
· Ferdinand Dürr

Herr Zaremba, ist das jetzt öffentlich? – Stadtwerke Jena ohne Kohlekraftwerk in Krefeld

Kürzlich hätten die Stadtwerke Jena-Pößneck noch in Kohlekraft investiert, doch im Moment sei kein weiteres Kohleprojekt in Planung. Verabschiedet sich so der Geschäftsführer der Stadtwerke Jena-Pößneck, Thomas Zaremba, offiziell aus dem Konsortium zum Bau des Kohlekraftwerks in Krefeld? Auf einer Diskussion der Jenaer SPD zur Atompolitik nach der Beteiligung des kommunalen Unternehmens an Kohlekraftwerken gefragt, […]

Mehr erfahren
· Ferdinand Dürr

Nächste Woche: Bürgerlobby – Kernfrage Atomausstieg

Auch wenn die Bundesregierung gleich zwei Kommissionen eingesetzt hat, um eine Entscheidung für die künftige Energiepolitik vorzubereiten: Letztlich müssen die Bundestagsabgeordneten entscheiden, wann der Atomausstieg endlich Realität wird. Wenn das Kabinett voraussichtlich am 6. Juni einen Entwurf für ein neues Atomgesetz verabschiedet, kommt es besonders auf die Abgeordneten von CDU, CSU und FDP an: Reicht […]

Mehr erfahren
· Ferdinand Dürr

Ganz Dörpen gegen Kohlekraftwerk? – Kampagnen-Rückblick

Wieder so eine Kehrtwende: Noch vor gut zwei Jahren kämpfte die CDU im Emsland für den Neubau eines Kohlekraftwerks in Dörpen – und bekam ordentlich Gegenwind von den Einwohner/innen des Örtchens. Doch vor wenigen Tagen gab Bernd Busemann, Niedersächsischer Justizminister und CDU-Vorsitzender im Emsland, auf der Generalversammlung der CDU Bockhorst (zugegeben, nicht ganz der Bundestag) […]

Mehr erfahren
· Ferdinand Dürr

Kohlekraftwerk Krefeld: Welche Stadtwerke sind noch dabei?

Wissen Sie mehr als wir? Etwa 35 Stadtwerke sollen es sein, die gemeinsam den Bau eines Kohlekraftwerks in Krefeld-Uerdingen planen. Doch bisher sind nur 19 von ihnen öffentlich bekannt, die anderen bleiben mit ihrer Investition lieber im Dunkeln. Das hat einen guten Grund, denn mit rund 4,6 Millionen Tonnen CO2-Jahresausstoß wäre das Kraftwerk des Stadtwerke-Verbunds […]

Mehr erfahren
· Ferdinand Dürr

Weitere Stadtwerke investieren in Klima-Killer Kohlekraftwerk

Am geplanten Kohlekraftwerk in Krefeld wollen sich offenbar deutlich mehr Stadtwerke beteiligen, als bekannt: Bisher war lediglich von neun Stadtwerken öffentlich bekannt, dass sie sich am Kraftwerks-Konsortium beteiligen, doch nach Recherchen unseres Kampagnen-Partners Klima-Allianz sind noch mindestens elf weitere kommunale Unternehmen bereit, sich an einem Kohlekraftwerk zu beteiligen: Ein Brief (PDF) an weitere Stadtwerke ergab […]

Mehr erfahren
· Ferdinand Dürr, Campact-Team

Investitionen in Klima-Killer: Wer ist alles dabei?

Offenbar wollen sich deutlich mehr Stadtwerke als bisher bekannt am geplanten Kohlekraftwerk in Krefeld-Uerdingen beteiligen. Dieses Ergebnis deutet sich an, nachdem langsam die Antworten auf einen Brief eintreffen, den wir gemeinsam mit der Klima-Allianz an 30 Stadtwerke geschickt hatten. Alle 30 kommunalen Unternehmen beteiligen sich auch am Stadtwerke-Konsortium Trianel, das neben Offshore-Windparks, federführend auch den […]

Mehr erfahren