Europa Umwelt WeAct AfD Ostdeutschland Rechtsextremismus Wahlen Feminismus Montagslächeln Digitalisierung

Alle Artikel von Sandra Schuttenberg

Sandra Schuttenberg, Jahrgang 1981, arbeitet seit Jahren für Non-Profit-Organisationen, zuletzt als Campaignerin bei der Tibet Initiative Deutschland e.V.. Ehrenamtlich ist sie seit 2010 der Socialbar verbunden. Sie studierte Germanistik in Bonn und absolvierte zusätzlich ein Studium an der PR Akademie Berlin für Kommunikation. Bei Campact war sie als Social-Media-Redakteurin.
Bürgerrechte, Flüchtlingspolitik, Migration, Vielfalt Pegida – Menschenfeindlichkeit muss enttarnt werden

„Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt“, wußte schon Joachim Ringelnatz. Der Kabarettist Claus von Wagner nimmt die Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes (Pegida) aufs Korn und macht klar: Deutschland ist nicht Pegida!

Mehr erfahren
CETA, TTIP Genial: Die heute-show nimmt TTIP aufs Korn

Die heute-show präsentiert das neue Gesellschaftsspiel: Unfair, gemein und intransparent – das ist Schiedsgericht. Konzerne gewinnen immer!

Mehr erfahren
TTIP Twitterstorm gegen das TTIP-Abkommen

Nutze den Hashtag #KickOutTTIP am Mittwoch, 16 Juli um 11:00 Uhr! (Zeit für Zentral Europa) Wie funktioniert der Twitterstorm? Auf der ganzen Welt twittern alle zur selben Zeit unter dem Hashtag #KickOutTTIP – also für Deutschland heißt das genau ab 11 Uhr. Es ist wichtig, dass es keiner vorher tut. Die geballte Power ab 11 […]

Mehr erfahren
TTIP TTIP-Schwindel: Faule Eier munden am besten

Das TTIP-Handelsabkommen ebnet den Weg für Fracking und ACTA. Es bringt uns Hormonfleisch, Chlorhühner und Gen-Essen auf die Teller. Über die Konzernklagen entscheiden geheim tagende Schiedsrichter, ohne Möglichkeit der Berufung. All dies droht, wenn die EU das Freihandelsabkommen TTIP mit den USA abschließt. Faule Eier sind dagegen ein kulinarisches Fest. Endspurt Video-Wettbewerb: Spot an – […]

Mehr erfahren
Energie Energiewende-Demo: Der Film ist da!

Widerstand gegen Kohle & Atom: 30.000 Mutbürger*innen gingen am 22. März auf die Straße. Teile den Film zur Demo!

Mehr erfahren
Agrar Wir haben’s satt: 750 Mio Tiere werden pro Jahr in Deutschland geschlachtet

Infografik aus dem Fleischatlas veranschaulicht Zahlen, die Großmäster und Schlachtbetriebe gerne verschweigen – teilen!

Mehr erfahren
Campact Ein Blick in den Schwarm

Wofür steht Campact? Aussagen, die inspirieren. Einblicke ins Netzwerk aus 1.000.000 Menschen, die sich wehren, wenn Konzern-Lobbyisten Politik machen möchten.

Mehr erfahren
Agrar 7.000 Menschen umzingeln Megaschlachthof

Die Menschenkette schließt sich um den größten Geflügelschlachthof in Wietze bei Hannover. Bäuerinnen und Imker, Tier- und Umweltschützer, Milchbäuerinnen neben Veganern stehen hier Hand in Hand.

Mehr erfahren
Campact ist eine Bürgerbewegung, mit der über 3 Millionen Menschen für progressive Politik streiten. Wenn wichtige Entscheidungen anstehen, wenden wir uns mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen in Parlamenten, Regierungen und Konzernen. Wir schmieden Bündnisse, debattieren mit Politiker*innen und tragen unseren Protest auf die Straße: mit großen Demonstrationen und lokalen Aktionen. So treiben unsere Kampagnen sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran - für eine Welt, in der alle Menschen in Frieden leben und ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen können. NewsletterHilfe und FAQKontaktDatenschutzImpressumCookie Einstellungen