Diskussionsregeln

Das Campact-Blog soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei denen Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören.

In unserem Blog sind höfliche Umgangsformen eine Selbstverständlichkeit. Daher ist es nicht gestattet andere Menschen zu mobben, zu beleidigen oder der Lächerlichkeit preiszugeben. Kritik ist ausdrücklich erlaubt, auch sachlich harte Stellungsnahmen – Beleidigungen aber nicht.

Auf unserer Seite begrüßen wir sachliche und konstruktive Inhalte, die sich ans Thema des jeweiligen Beitrages halten, zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Forenteilnehmer tolerant und unvoreingenommen begegnen.

Teilnehmer, die gegen diese Regeln verstoßen, können von der Teilnahme ausgeschlossen werden.

Diskussionsbeiträge,

  1. die gegen geltendes Recht, insbesondere Urheberrecht und Presserecht, verstoßen sowie rassistische, gewalttätige, politisch extremistische, sexistische, diskriminierende oder sonst anstößige Äußerungen werden gelöscht. Beleidigungen, Verleumdungen, Bedrohungen, Mobbing oder die Herabsetzung von anderen Personen, Volksgruppen oder religiöse Ansichten werden gelöscht;
  2. die sich nicht auf den Inhalt beziehen, sondern nur eine persönliche Mitteilung an andere Diskussionsteilnehmerinnen und -teilnehmer sind, können gelöscht werden; Postings und Links, die keinen direkten Bezug zu Campact haben, können gelöscht werden;
  3. die Werbung oder Spamming sind,

werden gelöscht.

Strafanträge müssen wir uns bei manchen dieser Verstöße ausdrücklich vorbehalten!

Behandeln Sie andere Teilnehmer bitte so, wie Sie selbst behandelt werden möchten. Denken Sie immer daran, dass Sie es mit Menschen und nicht mit virtuellen Persönlichkeiten zu tun haben.