· von

Millionen Menschen in Europa gegen Glyphosat – und Monsantos Lobby-Macht

Die Agrar-Lobby will das Pflanzen-Gift Glyphosat unbedingt: Studien werden indirekt bezahlt, unbequeme Wissenschaftler öffentlich verleumdet. Doch Europas Bürger/innen wehren sich – und starten eine Europäische Bürgerinitiative (EBI) für ein Glyphosat-Verbot. Zum Auftakt demonstrieren Aktive in Berlin. Weiterlesen →

· von

Das nervt Monsanto: Glyphosat europaweit verbieten!

Die Entscheidung steht an: Darf das Pestizid Glyphosat weiter auf unsere Felder gespritzt werden – trotz des Krebsrisikos? Monsanto und Co. mobilisieren ihre unglaubliche Lobbymacht. Wir aber halten dagegen – mit einer europäischen Bürgerinitiative (EBI). Das bedeutet: Bis Ende Juni brauchen wir eine Million Unterschriften. Jetzt mitmachen! Weiterlesen →

· von und

Monsanto & Co. – Wir haben euch echt satt!

18.000 Menschen – mit guter Laune, bunten Kostümen, kreativen Plakaten, ideenreichen Slogans und enorm viel Bürgerpower: Die „Wir haben es satt“-Demonstration in Berlin ist mittlerweile eine Institution. So stellten am vergangenen Samstag wieder viele tausende Bürger/innen unter Beweis: Die Bewegung für … Weiterlesen →

· von

Glyphosat: Ein echter Bestseller – unsere Körper beweisen es

Eine Familie frühstückt – auf dem Tisch finden sich Äpfel, Kekse, Müsli und Marmelade. Doch wie sähe diese Szene aus, wenn alles, was das Pestizid Glyphosat enthält verschwindet? Dieser Clip zeigt die Antwort – und geht der Sache auf den Grund. Weiterlesen →

· von

Dieser Wissenschaftler berät die Bundesregierung – und bekommt Geld von Monsanto

Auf ihn hört die Bundesregierung, denn er ist ihr „unabhängiger Gutachter“: Helmut Greim. Journalisten vom TV-Magazin Monitor hinterfragen, warum Greims Analysen denen der Industrie oft so erstaunlich ähnlich sind – mit erschreckenden Ergebnissen. Weiterlesen →

· von

Das denken die Verbraucher zur Bayer-Monsanto-Übernahme

Heute haben sich die beiden Konzerne geeinigt: die Bayer AG wird den US-Agrarkonzern Monsanto für rund 66 Milliarden Dollar übernehmen. Doch welche Konsequenzen wird der Megadeal für Verbraucherinnen und Verbraucher haben? Lies hier die Ergebnisse unserer Emnid-Umfrage. Weiterlesen →

· von

Experten warnen: Dieser Mega-Konzern muss verhindert werden

Dieses Gutachten hat es in sich: Zwei frühere Mitarbeiter der US-Kartellbehörde haben in einer Expertise festgestellt, dass die Bayer-Monsanto-Übernahme den Wettbewerb schädigt und deshalb rechtswidrig ist. Warum die Fusion gegen US-Kartellrecht verstößt, erfährst Du hier. Weiterlesen →

· von

Gnadenfrist: Glyphosat wird 18 Monate weiter auf unsere Äcker gesprüht

Gestern hat die EU-Kommission das Ackergift Glyphosat im Alleingang für 18 Monate zugelassen. Das ist ein Rückschlag, aber keine Niederlage für unsere Glyphosat-Kampagne. Warum wir gute Chancen haben Ende 2017 ein Glyphosat-Verbot durchzusetzen. Weiterlesen →

Seite 1 von 512345