· von

Dank überwältigender Spenden: Anzeige gegen Fremdenhass in 3 Zeitungen

Am Montag wurde dank zahlreicher Spenden unser Appell „Wir sind Charlie – wir sind nicht Pegida” in der Sächsischen Zeitung als große Anzeige veröffentlicht. Das Beste ist: Es haben so viele Campact-Aktive gespendet, dass wir die Anzeige außerdem in zwei weiteren Zeitungen schalten konnten. Weiterlesen →

· von

Warum Vorratsdatenspeicherung unsere Freiheit einschränkt

Nach den schrecklichen Morden von Paris flammen in ganz Europa wieder Debatten um mehr Überwachung auf. Doch es gibt gute Gründe, skeptisch zu sein, wenn Politiker als Reaktion auf einen Anschlag auf die Pressefreiheit Überwachung fordern. Dieses Video erklärt, warum Überwachung unsere Freiheit tatsächlich gefährdet, statt sie zu verteidigen. Weiterlesen →

· von

Am Montag gegen PEGIDA & Co

Am Montag wollen die rechten Demagogen von Pegida – und ihre diversen regionalen Ableger – wieder gegen eine angebliche “Islamisierung des Abendlandes” demonstrieren. Dabei sollen die schrecklichen Morde in Paris instrumentalisiert werden, um gegen Muslime und Flüchtlinge zu hetzen. Doch … Weiterlesen →

· von und

50.000 haben TTIP und CETA satt

Ein buntes Fahnenmeer zum Auftakt, ein Monsanto-Monster, das durch das Regierungsviertel wütet, 50.000 Menschen aus allen Teilen der Gesellschaft, viele Kostüme und Musik. Unser Video zeigt, wie die “Wir haben es satt!”-Demo ganz Berlin gegen TTIP und CETA rockt. Weiterlesen →

· von

Das Überwachungs-Paradoxon: Freiheit einschränken statt schützen

Nach den Morden in Paris überschlagen sich Innenpolitiker in ganz Europa mit Aktionismus. In Deutschland graben Politiker der SPD und Union die Vorratsdatenspeicherung wieder aus. Damit wollen sie die Verbindungsdaten aller Bürgerinnen und Bürger via Telefon und Internet für Monate speichern lassen – und zwar ohne jeden Verdacht. Weiterlesen →

Seite 50 von 215« Erste...102030...4849505152...607080...Letzte »