Campact Blog

Hintergründe und Einsichten zu progressiver Politik

Top Themen

Alle Artikel der Kategorie AKW

meine-wunderbare-woche-kw42
· Jochen Müter

Meine wunderbare Woche (KW 42)

Natürlich weiß ich, dass viele Menschen am Wochenende arbeiten müssen – liebe Grüße und vielen Dank! Für mich aber ist freitags Schluss. Ich schreibe dann noch meinen Wochenrückblick und verschwinde ins Nichts. Diesmal geht es um Dickpics, Corona und ein Machtwort.

Mehr erfahren
Wochenübersicht eines Kalenders mit verschiedenen Eintragungen wie Mutti, Tierarzt oder Zähne putzen und Netflix kündigen
· Jochen Müter

Meine wunderbare Woche (KW 36)

Natürlich weiß ich, dass viele Menschen am Wochenende arbeiten müssen – liebe Grüße und vielen Dank! Für mich aber ist freitags Schluss. Ich schreibe dann noch meinen Wochenrückblick und verschwinde ins Nichts. Diesmal geht es um den tanzenden Merz, das Entlastungspaket und einen Teelichtofen.

Mehr erfahren
· Luise Neumann-Cosel

EU-Taxonomie: Strahlendes Geschenk ☢️

Sprudelt bei den Atomkonzernen bald das Geld? Eigentlich sollen 2022 in Deutschland die die letzten AKWs vom Netz gehen. Auf EU-Ebene entscheidet sich in den nächsten Tagen, ob es nicht doch noch ein Schlupfloch für die Atom-Lobby gibt. Lies hier, wie Du dagegen protestieren kannst.

Mehr erfahren
· Daniela Antons

Von Tihange bis Aachen: Hand in Hand gegen die Atom-Schrottmeiler

Die rissigen Bröckelreaktoren Tihange und Doel in Belgien bedrohen auch große Gebiete Deutschlands. Jeden Monat gibt es Zwischenfälle. Damit die Hoch-Risikoreaktoren endlich abgeschaltet werden, bilden wir am 25. Juni eine 90 Kilometer lange Menschenkette von Tihange über Lüttich und Maastricht bis nach Aachen. Bist du dabei?

Mehr erfahren
· Larissa Eberhardt

Warum wir auch nach dem Atomausstieg nicht vor nuklearen Katastrophen sicher sind

Es ist ein Grund zur Freude: Der Atomausstieg Deutschlands soll im Jahr 2022 Wirklichkeit werden. Sicher vor atomaren Katastrophen sind wird damit aber trotzdem nicht. Warum, zeigt dieses Video.

Mehr erfahren
· Katrin Beushausen

Bundesregierung verschenkt Milliarden an Atomkonzerne

Die Brennelementesteuer läuft zum Jahresende aus – damit entgehen dem Staat Milliarden Einnahmen. Am Donnerstag konnte der Bundestag über einen Antrag der Grünen zur Verlängerung der Steuer abstimmen. Mit vielen Aktiven und rund 230.000 Unterschriften waren wir deshalb vor Ort, um noch einmal zu fordern „Wer strahlt, der zahlt!“

Mehr erfahren
· Simone Katter

Maroder Meiler in Belgien: Atomreaktor Tihange abschalten

Mehr als 3.000 Risse in der Außenhülle des AKW Tihange – der Pannenreaktor nahe der belgischen Grenze ist eine krasse Bedrohung. Doch nicht nur die Angst vor einer atomaren Katastrophe, auch der Widerstand wächst: In Nordrhein-Westfalen schalten Bürger/innen den gefährlichen Reaktor einfach ab.

Mehr erfahren
· Katrin Beushausen

Über dieses Loch könnte die Atomlobby stolpern

Normalerweise nutzt Finanzminister Wolfgang Schäuble seine Präsentation der Steuerschätzungen, um sich als erfolgreicher Haushälter zu profilieren. Doch dieses Jahr konnten wir das Ereignis nutzen und zeigen: Schäuble droht sich von den Atomkonzernen mit einem einfachen Trick über den Tisch ziehen zu lassen.

Mehr erfahren