Campact Blog

Hintergründe und Einsichten zu progressiver Politik

Top Themen

Alle Artikel der Kategorie Bundesinstitut für Risikobewertung

· Anne Beny

Goldbraun gebacken: Glyphosat

Unverzichtbar beim Adventsfrühstück: krosse Brötchen. Welche unappetitliche Zutat darin verborgen sein könnte zeigt dieses Video.

Mehr erfahren
· Anne Beny

Wie sich Glyphosat in Deinen Körper schleicht

Schockierende Geschichten von lebensbedrohlichen Krankheiten und Menschen, die viel zu früh starben – sie alle stehen in Verbindung mit dem Einsatz des Unkrautvernichters Glyphosat.

Mehr erfahren
· Anne Beny

Das giftige Geschäft mit Glyphosat

Herzfehler, Hirnschäden und Missbildungen. Reporter begeben sich auf die Spur des gefährlichen Totalherbizids Glyphosat.

Mehr erfahren
· Gerald Neubauer

Glyphosat: Geheim-Dokument enthüllt großen Bluff

Ein Geheim-Dokument zeigt: Das Bundesinstitut für Risikobewertung gibt nun doch zu, dass ihm seit Jahren Hinweise auf Krebs durch Glyphosat vorliegen. Nur seltsam: es hält das Totalherbizid trotzdem für unbedenklich.

Mehr erfahren
· Gerald Neubauer

Glyphosat und die dubiose Rolle deutscher Behörden

Auf der Spur eines Skandals: Das deutsche Bundesinstitut für Risikobewertung hält Glyphosat für unbedenklich – doch es ignoriert zahlreiche Studien, die eine krebserregende Wirkung belegen. Ist das Schlamperei oder Absicht? Journalisten von Frontal 21 haken nach.

Mehr erfahren
· Peter Clausing

Korrektur der Glyphosat-Studie

In der von Campact und dem Pestizid-Aktions-Netzwerk veröffentlichten Studie The Glyphosat Renewal Assessment Report – An Analysis of Gaps and Deficiencies wurde der Glyphosat-Bewertungsbericht des Bundesamts für Risikobewertung (BfR) analysiert. In unsere eigene Analyse hatte sich
jedoch ein kleiner Fehler eingeschlichen, der hiermit korrigiert wird.

Mehr erfahren
· Campact-Team

Studien zur Krebsgefahr von Glyphosat verschwiegen

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hält seinen Glyphosat-Bericht geheim, den es für die EU erstellt hat. Mit einer neuen Studie von Campact und dem Pestizid-Aktions-Netzwerk entlarven wir, dass das BfR darin wichtige Studien zur Krebsgefahr durch Glyphosat verschwiegen und sogar falsch dargestellt hat.

Mehr erfahren

Campact auf Instagram