Digitalisierung Umwelt AfD Feminismus 20 Jahre Campact Agrar Naturschutz Europa Menschenrechte

Alle Artikel der Kategorie Finanzmarkt

Finanzen Ausrede Brexit: Wie Frankreichs Präsident Macron die Finanztransaktionssteuer blockiert

Die EU-Finanzminister haben die Verhandlungen für eine Finanztransaktionssteuer unterbrochen. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron schiebt den Brexit vor, um die Steuer zu blockieren. Der frühere Investmentbanker will Banken nach Paris locken – und setzt damit einen historischen Durchbruch aufs Spiel.

Mehr erfahren
Bürgerrechte, Energie, Klimawandel, Kohle, Lobbyismus Ein Fracking-Freund und ein Finanzlobbyist werden EU-Kommissare

Was haben ein Öl- und Fracking-Freund, ein Bankenlobbyist und Günther Oettinger gemeinsam? Sie alle werden in den nächsten Wochen zu Kommissaren der neuen EU-Kommission ernannt.

Mehr erfahren
TTIP Die Stadt, die Banken und die EU – alle unter einer Decke

Ein paar Mal im Jahr – wie oft genau, wissen wir nicht – treffen sich 52 Personen in einem Saal in London. Wir vermuten, dass dieser Saal sich im Rathaus befindet. Während der Großteil der Bevölkerung nichts über die dort stattfindenden Sitzungen weiß, ist die britische Regierung auf dem neuesten Stand. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer […]

Mehr erfahren
Agrar Nahrungsmittel-Spekulation: CSU-Abgeordneter bekommt Besuch im Parlament

Europaparlamentarier Markus Ferber (CSU) bietet uns in einem Briefwechsel ein persönliches Gespräch an. Heute Vormittag forderten wir mit einer direkten Aktion im EU-Parlament von den Abgeordneten, der Zockerei mit Weizen und Mais einen Riegel vorzuschieben.

Mehr erfahren
Finanzen Finanzmärkte an die Kette!

„Keine Macht den Banken – Zocker in die Schranken!“ – so hallt es am frühen Morgen über den Platz vor dem Kanzleramt in Berlin. Rund 30 Campact-Aktive sind gekommen, um Merkel vor der Kabinettssitzung aufzufordern, für die Finanztransaktionssteuer in Europa voranzuschreiten.

Mehr erfahren
Campact ist eine Bürgerbewegung, mit der über 3 Millionen Menschen für progressive Politik streiten. Wenn wichtige Entscheidungen anstehen, wenden wir uns mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen in Parlamenten, Regierungen und Konzernen. Wir schmieden Bündnisse, debattieren mit Politiker*innen und tragen unseren Protest auf die Straße: mit großen Demonstrationen und lokalen Aktionen. So treiben unsere Kampagnen sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran - für eine Welt, in der alle Menschen in Frieden leben und ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen können. NewsletterHilfe und FAQKontaktDatenschutzImpressumCookie Einstellungen