Campact Blog

Hintergründe und Einsichten zu progressiver Politik

Top Themen

Alle Artikel der Kategorie Wald

· Lara Eckstein

Was vom Danni bleibt

Die Bäume im Dannenröder Wald sind gefallen – und doch hat die Klimaschutzbewegung Großes erreicht: Eine neue Regierung muss dieses Jahr die Verkehrswende einleiten. Campact-Campaignerin Lara Eckstein war bei den Protesten im Danni dabei. Lies hier ihren persönlichen Bericht.

Mehr erfahren
· Matthias Flieder

Über 220.000 Unterschriften für Al-Wazir

In Hessen fallen jahrhunderte alte Bäume – für eine Autobahn. Mehr als 220.000 Menschen haben an die Landesregierung appelliert, die Abholzung zu stoppen. Gemeinsam mit BUND und Greenpeace hat Campact die Unterschriften an den hessischen Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) übergeben.

Mehr erfahren
· Lara Eckstein

Protest vom Waldrand bis nach Berlin

Am Dannenröder Wald und dem Verkehrsministerium in Berlin zogen mehr als 1.000 Menschen eine rote Linie: Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) muss die veralteten Autobahn-Pläne stoppen – und die schwarz-grüne Landesregierung von Hessen den Polizeieinsatz im Wald stoppen, damit der Wald gerettet wird.

Mehr erfahren
· Inken Behrmann, Christoph Bautz

Eil: Die Polizei kommt

In diesen Stunden räumt die Polizei den Dannenröder Wald in Hessen – für 43 Kilometer neue Autobahn. 150 Umweltaktivist*innen sitzen oben in ihren Baumhäusern und wollen den uralten Wald vor der Zerstörung retten. Sie brauchen unsere Unterstützung: Wenn sich jetzt Zehntausende hinter die Baumhaus-Bewohner*innen stellen, können wir die Rodung stoppen.

Mehr erfahren
· Luise Neumann-Cosel

Hambacher Wald: Vorerst gerettet

Der Hambacher Wald bleibt – jedenfalls erst mal. Doch die größte Herausforderung im Kampf um den „Hambi“ steht noch an. Deutschland muss jetzt schnell aus der Kohle aussteigen. Erfahr hier, was Du dafür tun kannst.

Mehr erfahren
· Luise Neumann-Cosel

Aufbäumen gegen RWE: Großdemo am Hambacher Wald

RWE provoziert. Der Kohlekonzern will den Hambacher Wald für den Tagebau opfern. Jetzt sind wir gefragt: Am 6. Oktober demonstrieren wir mit Tausenden gegen die Rodung des uralten Waldes.

Mehr erfahren
· Katrin Beushausen

Erfolg: Holzgigant Schweighofer muss FSC-Siegel abgeben

240.000 Unterschriften, ein Sack voll Sägemehl und ein bewegender Bericht aus Rumänien: Das konnte der FSC nicht ignorieren. Die Organisation vergibt Siegel für nachhaltige Forstwirtschaft und trennt sich nun vom Schweighofer-Konzern. Ein starkes Zeichen gegen illegale Abholzung – und Anlass zur Hoffnung für die rumänischen Bären.

Mehr erfahren
· Katrin Beushausen

Illegales Holzgeschäft: Dieser Sack voll Sägemehl macht sprachlos

Das Öko-Siegel des FSC soll Wälder schützen – trotzdem darf ein Konzern es führen, der in Rumänien auch in großem Stil illegal Holz rodet. Geht das so weiter, verschwinden die letzen Urwälder Europas und rumänische Braunbären verlieren ihre Heimat. Damit konfrontieren wir die Verantwortlichen vor dem FSC Firmensitz in Bonn – mit dabei: ein unangenehmes Präsent aus Rumänien.

Mehr erfahren

Campact auf Instagram