Campact Blog

Hintergründe und Einsichten zu progressiver Politik

Top Themen

Alle Artikel der Kategorie WeAct-Petition

· Annika Liebert

An diesem Tag gehört die Straße den Kindern

Auf Laufrädern, Fahrrädern und Rollern – zehntausende Kinder und Familien eroberten im Mai mit bunten Demonstrationen die Straßen. Die Mobilitäts-Bewegung Kidical Mass machte wahr, was Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) sich nicht traut: Die Straßen für die Jüngsten sicherer machen. Damit das dauerhaft möglich ist, fordert die Kidical Mass ein kinderfreundliches Straßenverkehrsrecht.

Mehr erfahren
· Annika Liebert

Fördern, was bewegt: Der WeAct Impact Fund

WeAct, die Petitionsplattform von Campact, unterstützt erfolgversprechende Petitionen jetzt auch finanziell – mit einer Förderung aus dem WeAct Impact Fund. Das Team bestärkt progressive Initiativen so dabei, aus Petitionen erfolgreiche Kampagnen zu machen.

Mehr erfahren
· Clara Koschies

Wie starte ich eine erfolgreiche Petition? – Rückschau auf das WeAct-Webinar

Es gibt immer wieder Themen, die uns als Bürger*innen aufregen. Viele Menschen wollen sich politisch engagieren, wissen aber nicht wie. Das Team von WeAct hat in einem Webinar aufgeschlüsselt, wie politisches Engagement anfangen kann: Zum Beispiel mit einer Petition. Die eigenen Forderungen hörbar machen, Mitstreiter*innen finden und Politik verändern – wie das geht, dazu haben die Teilnehmer*innen Fragen gestellt. Die Antworten auf die wichtigsten Fragen halten wir in diesem Beitrag fest.

Mehr erfahren
· Maria Kruskop

WeAct: Der beste Ort für deine Petition

Giftige Pestizide, diskriminierende Gesetze, kein Platz für Fahrräder: Es gibt viele gute Gründe, von Politiker*innen oder Wirtschaftsbossen Handlungen zu fordern – und dafür eine Petition zu starten. Du hast ein Thema, für das Du dich mit einer Petition einsetzen möchtest, weißt aber nicht, wo und wie das gehen kann? Wir haben für dich die wichtigsten Punkte gesammelt, warum dein Anliegen bei WeAct richtig aufgehoben ist.

Mehr erfahren
· Maria Kruskop

ZeroCovid: Solidarität in der Pandemie

Solidarischer Shutdown: Ein breites Bündnis aus medizinischem Personal, Aktivist*innen und prominenten Medienschaffenden konnte den Umgang der Bundesregierung mit dem Pandemie-Geschehen nicht mehr länger mit ansehen. Sie starteten eine große Social Media-Kampagne und eine Petition auf WeAct, der Petitionsplattform von Campact. Ihre Forderung: ZeroCovid – Corona-Infektionen runter auf Null, aber dabei niemanden zurücklassen.

Mehr erfahren
· Maria Kruskop

Ein Pieks für alle

Um die Corona-Pandemie weltweit zu stoppen und Tausende Leben zu retten, muss die EU den Patentschutz für COVID-19-Impfstoffe endlich aufheben. Dafür protestierten Unterstützer*innen der WeAct-Petition „COVID-19: Impfpatente aussetzen” in Berlin – mit dabei: eine verkleidete Angela Merkel und eine Riesenspritze.

Mehr erfahren
· Olga Perov

Marita am Abgrund

Im Rheinland und in der Lausitz wollen Energiekonzerne Dörfer zerstören, um Kohle zu fördern. Das gefährdet Deutschlands Klimaziele – und das Zuhause von Marita Dresen. Sie wehrt sich auf WeAct, der Petitionsplattform von Campact.

Mehr erfahren
· Maria Kruskop

Soforthilfen: Keine Lösung für Solo-Selbständige

Viele Solo-Selbständige trifft die Corona-Krise hart: Sie haben keine Einnahmen und damit kein Geld zum Leben. Die Bundesregierung hat zwar Soforthilfen bereitgestellt – diese galten aber nicht für private Ausgaben. Der selbständige Coach Christoph Schlüter fordert deshalb in einer WeAct-Petition: Die Bedingungen der Soforthilfen für Selbständige müssen sich ändern. Die Regierung hat inzwischen nachgebessert. Doch hat sich für Solo-Selbständige nicht viel verändert.

Mehr erfahren

Campact auf Instagram