· von
mal gelesen · Kommentare deaktiviert für Spektakuläre Großballon-Aktion vor dem Bundestags-Ausschuss für Landwirtschaft · Artikel kommentieren

Spektakuläre Großballon-Aktion vor dem Bundestags-Ausschuss für Landwirtschaft

Unsere heutige Belagerungs-Aktion bot ein eindrucksvolles Bild: Zahlreiche Campact-Aktive hatten 50 Großballons mit unseren Argumenten gegen Gentechnik an ihren Fahrrädern befestigt und fuhren damit zum Ausschuss-Gebäude des Bundestages – so glitten die Argumente unübersehbar direkt an den Fenstern der Abgeordneten vorbei, die drinnen im Landwirtschaftsausschuss das Gentechnik-Gesetz debattierten. Abschließend ließen wir das Großplakat „Mit dem Essen spielt man nicht“, gezogen von den Ballons, vor den Augen der Parlamentarier/innen emporsteigen. Wir machten noch einmal klar: Kein Gesetz für die Gentechnik-Lobby!

Fotos von der Aktion finden Sie HIER.

Über den Stand der Dinge beim Endspurt der Abstimmungen über das Gentechnik-Gesetz halten wir Sie hier und in unserem Newsletter aktuell auf dem Laufenden

Veröffentlicht von

Dr. Günter Metzges, Jahrgang 1971, ist Politikwissenschaftler und Erwachsenenpäda­goge. Mitgründer von Campact und MItglied im dreiköpfigen geschäftsführenden Vorstand. Vorher: Gründung des Ökologischen Zentrums in Verden/Aller und Mitwirkung in verschiedenen politischen Kampagnen. 2000-2003 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Internationale und Interkulturelle Studien (InIIS) an der Universität Bremen. Dissertation: „NGO-Kampagnen und ihr Einfluss auf internationale Verhandlungen“ (Nomos Verlag, 2006).

Kommentare sind geschlossen.