· von
mal gelesen · Kommentare deaktiviert für Unsere Argumente gegen Gentechnik in den Berliner U-Bahnen! · Artikel kommentieren

Unsere Argumente gegen Gentechnik in den Berliner U-Bahnen!

Das Gentechnik-Gesetz im Bundestag liegt in den letzten Zügen – am Freitag möchten die Parlamentarier/innen das Gesetzpaket, das auch die Kennzeichnung „Ohne Gentechnik“ umfasst, verabschieden.

Wir ziehen unseren „Belagerungs“-Ring aus Argumenten gegen Gentechnik im Essen und in der Landwirtschaft rund um den Bundestag noch einmal dichter: Seit heute laufen über die Video-Bildschirme in den Berliner U-Bahnen 10-sekündige Clips, in denen wir noch einmal klar machen: Mit dem Essen spielt man nicht!

Sehen Sie die Video-Animation, die derzeit in den Berliner U-Bahnen läuft!

Veröffentlicht von

Dr. Günter Metzges, Jahrgang 1971, ist Politikwissenschaftler und Erwachsenenpäda­goge. Mitgründer von Campact und MItglied im dreiköpfigen geschäftsführenden Vorstand. Vorher: Gründung des Ökologischen Zentrums in Verden/Aller und Mitwirkung in verschiedenen politischen Kampagnen. 2000-2003 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Internationale und Interkulturelle Studien (InIIS) an der Universität Bremen. Dissertation: „NGO-Kampagnen und ihr Einfluss auf internationale Verhandlungen“ (Nomos Verlag, 2006).

Kommentare sind geschlossen.