· von
mal gelesen · Kommentare deaktiviert für Podiumsdiskussion: Atomkraft? Nicht schon wieder! · Artikel kommentieren

Podiumsdiskussion: Atomkraft? Nicht schon wieder!

Die Atomkraftwerke sollen die Stromversorgung sichern, bis die erneuerbaren Energien so weit sind – und dabei noch das Klima retten. Mit diesen Argumenten feiert die Atomenergie in der Öffentlichkeit eine Wiederauferstehung. Kommen die Kerntechnikfreunde damit durch? Haben sie gar recht?

Es diskutieren:

  • Boris Palmer, grüner Oberbürgermeister von Tübingen
  • Rainer Baake, Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe
  • Rebecca Harms, Anti-Atom-Aktivistin und Abgeordnete von Bündnis90/Die Grünen im Europaparlament
  • Dr. Joachim Pfeiffer, MdB und Koordinator in Energiefragen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Moderation: Reiner Metzger, stellv. taz-Chefredakteur

Termin: 13. September, 10.30 Uhr

Ort: Ver.di-Haus, Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin (Eingang an der Spree, Schillingbrücke)

Eintritt frei

Die Diskussion wird live auf der taz-Webseite übertragen

Kommentare sind geschlossen.