Campact Blog

Hintergründe und Einsichten zu progressiver Politik

Top Themen

Energiewende – jetzt bist du gefragt

Sigmar Gabriel bringt die Energiewende in Gefahr. Dieser Video-Clip zeigt, was wir gemeinsam dagegen unternehmen können.

Sigmar Gabriel bringt die Energiewende in Gefahr: Dieser Clip zeigt, was wir gemeinsam dagegen unternehmen können.

Video im Internet verbreiten, per…

Weitersagen, per…

TEILEN

Autor*innen

Campact-Team

Campact-Team

Appelle, Aktionen und Erfolge: Darüber schreibt das Campact-Team.

8 Kommentare

Kommentare sind geschlossen
  1. ihr ökusse habt doch alle ne macke wenn das so wieter geht kann das keiner bezahlen und strom ist nur noch was für reiche
    vor 10jahren habe ich noch 12ct und heute zahle ich das doppelte aber mein gehalt ist nicht gestiegen in der zeit auf dauer gesehen kann sich strom der normal bürger balt nicht mehr leisten und muss im dunkeln sitzen.

    • Hast Du Dich mal gefragt, ob das auch alles so stimmt, was Dir in den Medien über die Strompreise vorgegaukelt wird?
      Hast Du Dich mal mit der Zusammensetzung des Strompreises und der Hintergründe beschäftigt?
      Hast Du die versteckten Subventionen für Atom- und Kohlestrom , die Du als Steuerzahler (und nicht als Stromkunde) trägst, auch in Deiner Rechnung drin?
      Hast Du Dir mal die Preise für Heizöl in den letzten zehn Jahren angeschaut?

      Mach das mal und Dir wird ein Licht aufgehen!

  2. Wir wollen aber keine Energiewende … in dieser Form. Diese Korruption und Verarschung, die wollen wir nicht. Die Sache ist typisch deutsch und so dermaßen überbewertet, dass einem das kalte Grausem kommt.

  3. Wichtig wäre der Ausbau der erneuerbaren Energien in Bürgerhand, wie sie in einigen Lkrs./Kommunen schon gemacht werden. Profitieren würden dabei die Bürger jeden Couleurs und nicht die Konzerne. Wir brauchen Windkraft und Speicherkapazität (hier ist die Politik gefordert, mit Förderung der Forschung), aber keine Strommasten für Kohle.

  4. Wenn man die zwei zusätzlichen Trassen nach Bayern sieht – von Leipzig und Köln – werdet ihr feststellen, das diese vorwiegend für den Transport von Braunkohle Strom vorgesehen sind.

    Will uns die Regierung verarschen?

  5. Hallo,

    könnt Ihr mir eine paar Details (Treffpunkt? + Uhrzeit?) zur Demo „Energiewende“ am
    22. März in Düsseldorf zukommen lassen, da ich mit eine paar Freunden daran teilnehmen
    möchte?

    Viele Grüße Ralph Achenbach

Auch interessant