Was tun, wenn Campact vor der Tür steht?

Kleiner Service an alle Politiker/innen - damit sie wissen, womit sie zu rechnen haben ;-)

von  5 Kommentare
Campact feiert im November seinen 10. Geburtstag – und besteht inzwischen aus mehr als 1,5 Millionen Menschen. Trotzdem wissen manche Entscheider/innen in Politik und Wirtschaft immer noch nicht, wie sie mit uns Bürger/innen umgehen sollen. Für sie haben wir diese kleine Hilfe zusammengestellt:

Hier klicken und Gebrauchsanleitung für Bürgernähe im Netz verbreiten:

Seit 2004 wenden wir uns mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen in Parlamenten, Regierungen und Unternehmen. Wir schmieden Bündnisse und tragen unseren Protest auf die Straße: mit Aktionen vor Ort, im Wahlkreis und mit Demonstrationen. So treiben wir gemeinsam den sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran.

5 Kommentare

  • von Daniella Sagnelli-Reeh

    Macht weiter so engagiert.

  • von Daniella Sagnelli-Reeh

    Happy Birthday, Campact!!!
    Eine wunderschöne Geburtstagfeier wünsche ich Euch.
    Daniella Sagnelli-Reeh

  • von Sabine Bätz

    KURZ – KNAPP – PRÄGNANT!

    Herr Kraft Sie haben mit dieser „Gebrauchsanweisung“ alles gesagt was zu sagen ist – sollte jedem
    Beteiligten in Politik und Wirtschaft als „Pflichtlektüre“ vorgelegt werden!

    Ein herzliches Vergelt´s Gott dafür und weiterhin Kraft und Erfolg

  • von Susanne Danese

    Das gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.