In 2 Minuten erklärt: Warum der G20-Gipfel so wichtig ist

Seit Monaten bereitet sich Hamburg auf dieses Datum vor: Am 7. Juli treffen sich die G20-Staaten in Hamburg. Doch wer oder was ist die G20 überhaupt? Warum ist das Gipfel-Treffen wichtig? Dieses Video erklärt es in nur 2 Minuten.

von  Anne Beny % Kommentar
Die G20 ist die Gruppe der 19 wichtigsten Industriestaaten und der Europäischen Union. Gemeinsam vertreten sie zwei Drittel der Weltbevölkerung, erwirtschaften vier Fünftel des weltweiten Bruttoinlandsprodukts und stehen für drei Viertel des weltweiten Handels.

Deshalb protestieren wir beim G20-Gipfel

Damit treffen sich Anfang Juli die mächtigsten Staatschefs der Welt in Hamburg. Dann wird es nicht nur um die Zusammenarbeit im Finanzbereich gehen, sondern auch um globale Probleme. Die G20 könnten hier eine wichtige Rolle spielen. Stattdessen geben sie uns gute Gründe zum Protest:

 

Deshalb sind wir in Hamburg dabei. Wir protestieren für einen fairen Welthandel, konsequenten Klimaschutz, mehr soziale Gerechtigkeit und eine lebendige Demokratie. Komm mit!

Informiere Deine Freundinnen und Freunde und teile diesen Beitrag

Ein Kommentar

  • von Berti Kramler

    Ich bin auch für einen fairen Welthandel, Klimaschutz, wie in Pariser Abkommen besprochen, für soziale Gerechtigkeit und gegen Korruption weltweit.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

5000 Zeichen verbleiben

Veröffentlicht von Anne Beny