FDP Verkehr AfD Rechtsextremismus LGBTQIA* Soziales Erinnern Medien Ostdeutschland Ampel

Pestizid-Protest in NRW

Nordrhein-Westfalens Bienen werden nicht mehr schwarz-gelb regiert. Die Koalition aus CDU und FDP wurde abgewählt. Der neue, grüne Umweltminister muss sich jetzt für den Insektenschutz stark machen – und Pestizide endlich aus Naturschutzgebieten verbannen. Lies hier mehr zur Kampagne.

Pestizid-Protest in NRW: Hier alles zur Kampagne gegen den Ausnahmeerlass lesen.
Pestizid-Protest in NRW: Hier alles zur Kampagne gegen den Ausnahmeerlass lesen. Foto: Campact/Daniel Grünfeld

Pestizidfreie Naturschutzgebiete: Was selbstverständlich klingt, muss in NRW noch erkämpft werden. Unter der Regierung von FDP und CDU hat das Bundesland sich eine Ausnahme vom nationalen Verbot genehmigt. Das ist rechtswidrig, wie ein aktuelles Gutachten im Auftrag des Umweltinstituts München belegt. Und gefährlich ist es noch dazu: Pestizide sind verantwortlich für das Sterben ganzer Bienenvölker.

NRW aktiv gegen Pestizide

Raus mit dem Gift aus NRWs Schutzräumen! Mehr als 30.000 Bürger*innen aus NRW haben im Frühjahr den Appell an Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) unterzeichnet. Gemeinsam mit einigen Campact-Unterstützer*innen sind wir dann vor die Staatskanzlei in Düsseldorf gezogen. Mit einer Plakat-Enthüllung haben wir unsere Forderung erst in Szene gesetzt – und sie dann den ganzen Tag an einem Fahrrad um die Behörde kreisen lassen. Doch vom Landeschef kam keine Reaktion.

Externer Inhalt von Flickr: Mit einem Klick kannst Du Dir die Bildergalerie ansehen. Lies mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Bilder findest Du auf dem flickr-Account von Campact.

Neuer Minister – neuer Schutz?

Pestizid-Profite vor Schmetterlingsschutz? Das fragen wir nun den frisch gewählten Koalitionspartner. Nach der Landtagswahl regiert Wüsts CDU mit den Grünen. Vor zwei Jahren verkündeten die noch: Wo Naturschutz draufsteht, muss auch Naturschutz drin sein. Wir erwarten vom neuen Naturschutzminister Oliver Krischer (Grüne), sich zum Wohle der Insekten einzuschalten und den gefährlichen Pestizideinsatz in NRW zu stoppen.

Du möchtest über Kampagnen und Aktionen wie diese auf dem Laufenden gehalten werden? Dann trage Dich jetzt für unseren Newsletter ein!

Jetzt Campact-Newsletter bestellen
TEILEN

Autor*innen

Alle Beiträge

1 Kommentare

Kommentare sind geschlossen
  1. Ich wohne nicht in NRW sondern in Niedersachen
    bei uns will man auch das ausbringen von Pestiziden
    verbieten, so haben es die Grünen gefordert wenn
    sie nach der Landtagswahl mit in der Regierung sind
    nur man vergisst da bei immer mit denn Landwirten
    zu reden anstatt über sie keiner weis wie es in der
    Landwirtschaft weiter gehen soll eine Vorschrift
    jagt die nächste und keiner steigt mehr durch.

Auch interessant

Agrar, Erfolg, Pestizide, Umwelt Erfolg für die Redefreiheit: Freispruch für Pestizid-Kritiker Bienen, Naturschutz, Pestizide Ausnahmeerlass in NRW: Weg mit den Pestiziden! Demokratie, Pestizide, Umwelt Teilerfolg: Erste Klagen vom Tisch Bienen, Pestizide Erfolg: Sulfoxaflor nur im Gewächshaus Pestizide Bayer schlägt zurück Bienen, Naturschutz, Pestizide Sieg so süß wie Honig
Campact ist eine Kampagnen-Organisation, mit der über 3 Millionen Menschen entschlossen für progressive Politik eintreten und unsere Demokratie verteidigen. Wenn wichtige politische Entscheidungen anstehen, starten wir Kampagnen - digital und auf der Straße. Wir schmieden breite Bündnisse und mobilisieren eine starke Bewegung für die gemeinsame Sache. NewsletterHilfe und FAQKontaktDatenschutzImpressumCookie Einstellungen