FDP Verkehr AfD Rechtsextremismus LGBTQIA* Soziales Erinnern Medien Ostdeutschland Ampel

3 Fragen an Tina Musil, Teamleiterin Fundraising

Wie gehören die Demokratie-Stiftung Campact und der Verein Campact eigentlich zusammen? Wir haben Tina Musil, Teamleiterin vom Fundraising bei Campact e.V., gefragt.

Tina Musil, Teamleiterin Fundraising
Tina Musil, Teamleiterin Fundraising, Foto: Studio Monbijou, Berlin

Solidarität mit Campacts israelischer Schwesterorganisation Zazim, unsere Demokratie vor Hass und Hetze schützen, Klimaschutz voranbringen oder der WeAct Impact Fund – die Demokratie-Stiftung Campact fördert gemeinnützige Projekte, Initiativen und Kampagnen von Bürgerbewegungen. Wie gehören Campact und die Stiftung zusammen? Wir haben Tina Musil, Teamleitung Fundraising bei Campact e.V., getroffen.

Was ist die Demokratie-Stiftung?

Die gemeinnützige Demokratie-Stiftung Campact wurde auf Initiative des Campact e.V. gegründet. Sie versteht sich als Teil der von Campact initiierten Bürgerbewegung, in der über 2,5 Millionen Menschen für progressiven Wandel streiten.

Wie gehören die Demokratie-Stiftung Campact und der Verein Campact zusammen?

Stiftung und Verein sind eng miteinander verbunden. Sie teilen dieselben Werte, beide stehen für eine lebendige und zukunftsfähige Demokratie ein. Zusammen bilden sie eine Bürgerbewegung.

Der Bürgerbewegung Campact wurde 2019 der Status als gemeinnützige Organisation aberkannt. Die Entscheidung ist eine Folge des Attac-Urteils des Bundesfinanzhofes.

Die Demokratie-Stiftung fördert Projekte, Initiativen und Kampagnen von Bürgerbewegungen. Ein Beispiel ist der WeAct Impact Fund, der erfolgversprechende, progressive Initiativen in ganz Deutschland darin unterstützt, ihre politischen Ziele langfristig zu verfolgen. Darüber hinaus unterstützt die Demokratie-Stiftung Klimaproteste sowie innovative Ideen im Bereich Klimaschutz und setzt sich gegen Hass im Netz und Rassismus ein.

Wie kann man sich mit der Stiftung engagieren?

Menschen, die sich für gesellschaftlichen Wandel einsetzen wollen, haben mit der Demokratie-Stiftung Campact mehrere Möglichkeiten. Sie können sich mit Spenden oder Zustiftungen engagieren. Mit Spenden unterstützen sie bestimmte Projekte oder können die Stiftung einfach allgemein unterstützen. Bei höheren Spenden ist die Demokratie-Stiftung Campact eine gute Wahl, weil sie aufgrund ihrer Gemeinnützigkeit Zuwendungsbestätigungen ausstellen darf, die bei der Einkommensteuererklärung berücksichtigt werden können. 

Die Demokratie-Stiftung ist per Mail an testament@demokratie-stiftung-campact.de oder telefonisch unter 030 62 93 34 19 zu erreichen.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Demokratie-Stiftung im Testament zu bedenken. Wegen ihrer Gemeinnützigkeit ist diese vollständig von der Erbschafts- und Schenkungssteuer befreit. So kommen Erbschaften und Vermächtnisse zu 100 Prozent unserer Bürgerbewegung zugute. Auf der Website der Stiftung gibt es viele Informationen darüber, wie Menschen sich über ihr eigenes Leben hinaus für eine lebendige Demokratie einsetzen können. Für Fragen stehen wir auch gerne zur Verfügung.

TEILEN

Autor*innen

Appelle, Aktionen und Erfolge: Darüber schreibt das Campact-Team. Alle Beiträge

Auch interessant

Campact Campact gibt 200.000 Euro nach Israel und Gaza 20 Jahre, Campact Zwischen Postkasten und Telefonzelle 20 Jahre, Campact Das Campact-Quiz 20 Jahre, Campact, WeAct Die Welt einfach selbst verändern 20 Jahre, Campact Höher, größer, mehr 20 Jahre, Campact „Früher haben noch alle an unseren Gartentisch gepasst“ 20 Jahre, Campact Erfolge aus 20 Jahren Campact 20 Jahre, Campact „Dieses Miteinander ist einzigartig“ Campact Gute Nachrichten zum Jahresende Campact, Demokratie 5 Tipps, wie Du politisch was bewegen kannst 
Campact ist eine Kampagnen-Organisation, mit der über 3 Millionen Menschen entschlossen für progressive Politik eintreten und unsere Demokratie verteidigen. Wenn wichtige politische Entscheidungen anstehen, starten wir Kampagnen - digital und auf der Straße. Wir schmieden breite Bündnisse und mobilisieren eine starke Bewegung für die gemeinsame Sache. NewsletterHilfe und FAQKontaktDatenschutzImpressumCookie Einstellungen