Feminismus Globale Gesellschaft Wahlen Energie WeAct AfD Rechtsextremismus Digitalisierung Soziale Medien Trump

Montagslächeln: Wölfe in der EU

Jeden Montagmorgen laden wir Dich im Campact-Blog mit einer aktuellen Karikatur zum Nachdenken ein. Thema heute: graue und braune Wölfe in Europa.

Quelle: Kostas Koufogiorgos / toonpool

Wölfe in Europa sind schon lange keine Seltenheit mehr. In der vergangenen Woche zeigten sich aber besondere Wölfe: Der türkische Fußballnationalspieler Merih Demiral zeigte beim Spiel gegen Österreich den sogenannten „Wolfsgruß“, Erkennungssymbol der Anhänger der rechtsextremistischen türkischen „Ülkücü“-Bewegung. Sie werden auch die „Graue Wölfe“ genannt. Die „Grauen Wölfe“ stehen in Deutschland unter Beobachtung des Verfassungsschutzes. Die Geste im Fußballstadion ist ein Versuch, rechtsextremistische Äußerungen und Zeichen zu normalisieren. Sie bleibt nicht der einzige rechtsextremistische Vorfall während der EM.

Karikaturist Kostas Koufogiorgos greift den Vorfall in seiner Karikatur „Wölfe in der EU“ auf. Nach ihm braucht es nicht auch noch graue Wölfe – nachdem es schon genug „braune Wölfe“ in der EU gibt. Er meint damit den anhaltenden Rechtsruck in der EU, der sich durch die Europawahl bereits deutlich zeigte.

Eine Überraschung liefert derweil Frankreich: Aus den nach der Europawahl neu angesetzten Wahlen zur Nationalversammlung geht voraussichtlich ein Linksbündnis als Wahlgewinner hervor. Der Rechtsruck fällt somit schwächer aus als vor der Wahl angenommen. Eine regierungsfähige Mehrheit ist aber nicht in Sicht. Die progressiven Kräfte in Frankreich müssen sich also neu sortieren, um eine starke Kraft gegen Marine Le Pen und ihren Rassemblement National zu sein.

TEILEN

Autor*innen

Appelle, Aktionen und Erfolge: Darüber schreibt das Campact-Team. Alle Beiträge

Auch interessant

AfD, Rechtsextremismus Rechtsextreme treffen Rechtsextreme: „Tag des Vorfelds“ der AfD Schleswig-Holstein Rechtsextremismus, Soziale Medien, Trump Musks X – ein profaschistisches Projekt? Rechtsextremismus, WeAct 3 Gründe, warum das Verbot von Compact richtig ist  Europa, Menschenrechte, Migration Eine Oma, ihre Enkelin und ein Hoffnungsschimmer Alltagsrassismus, Europa Gemischte Gefühle für die EM Europa, Migration Eine Philosophie über die Verlogenheit der EU-Asylpolitik Europa, Rechtsextremismus Wolfsgruß, Kühnengruß, Doppeladler und Co. – So erkennst Du rechtsextreme Handzeichen AfD, Montagslächeln, Protest, Rechtsextremismus Montagslächeln: AfD-Parteitag Rechtsextremismus, Soziale Medien So erkennst Du rechte Ästhetik und Styles Rechtsextremismus Fußball-Märchen – Ein Wir wird zum Wir
Campact ist eine Kampagnen-Organisation, mit der über 3 Millionen Menschen entschlossen für progressive Politik eintreten und unsere Demokratie verteidigen. Wenn wichtige politische Entscheidungen anstehen, starten wir Kampagnen - digital und auf der Straße. Wir schmieden breite Bündnisse und mobilisieren eine starke Bewegung für die gemeinsame Sache. NewsletterHilfe und FAQKontaktDatenschutzImpressumCookie Einstellungen