107 Sekunden – „Wir haben es satt“ 2013

Am 19.01.2013 demonstrierten 25.000 Menschen für Bauernhöfe statt Agrarfabriken bei der Demo "Wir haben es satt 2013" in Berlin. Ein gewaltiger Demozug zog sich vom Hauptbahnhof bis vor das Kanzleramt. Trotz klirrender Kälte von -7 Grad waren sie aus dem ganzen Bundesgebiet gekommen, um gemeinsam mit einem breiten Bündnis aus Organisationen zu protestieren. Campact war…

Am 19.01.2013 demonstrierten 25.000 Menschen für Bauernhöfe statt Agrarfabriken bei der Demo „Wir haben es satt 2013“ in Berlin. Ein gewaltiger Demozug zog sich vom Hauptbahnhof bis vor das Kanzleramt. Trotz klirrender Kälte von -7 Grad waren sie aus dem ganzen Bundesgebiet gekommen, um gemeinsam mit einem breiten Bündnis aus Organisationen zu protestieren. Campact war mit einem Truck und einem mit Antibiotika gespritzten Riesen-Hähnchen dabei. Mehr zur jährlichen Demo unter www.wir-haben-es-satt.de

3 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.

Veröffentlicht von Sandra Schuttenberg

Sandra Schuttenberg, Jahrgang 1981, arbeitet seit 5 Jahren für Non-Profit-Organisationen, zuletzt als Campaignerin bei der Tibet Initiative Deutschland e.V.. Ehrenamtlich ist sie seit 2010 der Socialbar verbunden. Sie studierte Germanistik in Bonn und absolvierte zusätzlich ein Studium an der PR Akademie Berlin für Kommunikation. Bei Campact ist sie seit Januar 2012 Social Media Redakteurin.